Grub auf meinem Mac ausversehen installiert

Fragen zur Installation und Konfiguration von Linux auf dem Mac
Gast

Grub auf meinem Mac ausversehen installiert

Beitrag von Gast » 25.12.2016 12:38

Wollte Ubuntu Linux auf einem USB-Stick installieren. Dazu habe ich den USB-Stick ausgewählt und komplette Festplatte löschen. Ubuntu wurde dann auch auf dem USB-Stick installiert, lies sich aber nicht starten vom USB-Stick.

Als ich dann meinen Mac wieder gestartet habe, erschien dort auf einmal Grub und nichts ging mehr. Zum Glück konnte ich mit gedrückter ALT-Taste noch zwischen macOS und Windows auswählen und die Betriebssysteme starten.

Doch wie bekomme ich nun Grub wieder von meinem Mac weg ohne etwas zu beschädigen? Möchte das ich wieder ganz normal macOS und Windows starten.

Gast

Re: Grub auf meinem Mac ausversehen installiert

Beitrag von Gast » 25.12.2016 12:49

Halte beim Start die ALT bzw Options-Taste gedrückt und starte macOS.

Hier das Festplattendienstprogramm öffnen und die Festplatte mit Erste Hilfe überprüfen lassen, jede einzelne Partition.

Danach den Mac ausschalten.

Nun den Mac starten und dabei die Tasten:
P + R + CMD + ALT


gedrückt halten, so lange bis der Startgong zweimal ertönt ist.

Danach sollte Dein Mac wieder normal starten.


Antworten