Anleitung: macOS High Sierra 10.13 installieren per USB-Stick (Clean Install)

Anleitungen, HOWTOs, FAQs, Tutorials, Testberichte, Tipps und Tricks der Forennutzer.
Antworten
Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 787
Registriert: 21.04.2016 21:05

Anleitung: macOS High Sierra 10.13 installieren per USB-Stick (Clean Install)

Beitrag von admin » 26.09.2017 08:12

bootfähigen macOS High Sierra USB-Stick über das Terminal erstellen

1. Zuerst aus dem AppStore macOS High Sierra 10.13 laden
2. Wenn der Download abgeschlossen ist, die Installation nicht starten. Einfach das Fenster für die Installation offen lassen oder minimieren.
3. Das Terminal starten (zum Beispiel über folgenden Tastaturbefehl: CMD + Space gleichzeitig drücken um Spotlight zu öffnen / dort "Terminal" eingeben)
4. einen USB-Stick einstecken (der USB Stick sollte möglichst 8 GB oder größer sein)
5. Den USB-Stick umbenennen auf den Namen "USB"
6. Folgenden Code mit Copy & Paste ins Terminal kopieren und mit RETURN bestätigen:

Code: Alles auswählen

sudo /Applications/Install\ macOS\ High\ Sierra.app/Contents/Resources/createinstallmedia --volume /Volumes/USB --applicationpath /Applications/Install\ macOS\ High\ Sierra.app
nun erscheint folgende Meldung:
Password:
7. Jetzt das Passwort eingeben und dann mit RETURN bestätigen
Ready to start.
To continue we need to erase the volume at /Volumes/USB.
If you wish to continue type (Y) then press return:
8. "Y" eingeben und RETURN drücken um zu bestätigen das der USB-Stick gelöscht werden darf

danach erscheint nach und nach folgendes:
Erasing Disk: 0%... 10%... 20%... 30%...100%...
Copying installer files to disk...
Copy complete.
Making disk bootable...
Copying boot files...
Copy complete.
Done.
9. Nachdem der USB-Stick fertig erstellt ist kann das Terminal geschlossen werden
10. Den Mac auf dem macOS High Sierra installiert werden soll mit gedrückter ALT-Taste starten und den USB-Stick auswählen

Antworten