Anleitung: macOS Sierra 10.12 per USB-Stick installieren - bootfähigen USB-Stick erstellen - (Clean Install)

Anleitungen, HOWTOs, FAQs, Tutorials, Testberichte, Tipps und Tricks der Forennutzer.
Antworten
Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 779
Registriert: 21.04.2016 21:05

Anleitung: macOS Sierra 10.12 per USB-Stick installieren - bootfähigen USB-Stick erstellen - (Clean Install)

Beitrag von admin » 21.09.2016 08:44

bootfähigen macOS Sierra USB-Stick über das Terminal erstellen

1. Aus dem Apple AppStore macOS Sierra 10.12 laden
2. wenn der Download abgeschlossen ist startet die Installation von macOS Sierra automatisch. Einfach das Fenster für die Installation offen lassen oder die Installation beenden.
3. Das Terminal starten
4. USB-Stick einstecken (der USB Stick sollte möglichst 8 GB oder größer sein)
5. Den USB-Stick umbenennen auf den Namen "USB"
6. Folgenden Code mit Copy & Paste ins Terminal kopieren und mit RETURN bestätigen:

Code: Alles auswählen

sudo /Applications/Install\ macOS\ Sierra.app/Contents/Resources/createinstallmedia --volume /Volumes/USB --applicationpath /Applications/Install\ macOS\ Sierra.app
danach erscheint folgendes:
WARNING: Improper use of the sudo command could lead to data loss
or the deletion of important system files. Please double-check your
typing when using sudo. Type "man sudo" for more information.

To proceed, enter your password, or type Ctrl-C to abort.
7. Anschließend das Passwort eingeben und mit RETURN bestätigen
8. "Y" eingeben und RETURN drücken um zu bestätigen das der USB-Stick gelöscht werden darf
To continue we need to erase the disk at /Volumes/USB.
If you wish to continue type (Y) then press return: y
9. Nachdem der USB-Stick fertig erstellt ist kann das Terminal geschlossen werden
10. Den Mac auf dem macOS Sierra installiert werden soll mit gedrückter ALT-Taste starten und den USB-Stick auswählen

Antworten