Dubioses MacBook Verhalten..

macOS Forum: Stell Deine Fragen zum Apple Betriebssystem macOS und lass Dir bei Deinen Problemen helfen.
Gartenbluemchen
Beiträge: 2
Registriert: 19.10.2018 19:22

Dubioses MacBook Verhalten..

Beitrag von Gartenbluemchen » 19.10.2018 19:24

Hallo liebes Forum!

ich hoffe sehr, dass mir hier jemand weiterhelfen kann!!! Vorab vielleicht: ich bin absolut fachfremd und hab nicht so den Durchblick was Computersprech angeht :)

Seit einigen Tagen stürzt mein MacBook Pro (Mitte 2012, Samsung SSD 500 GB verbaut) beim Starten immer wieder ab. Erst dachte ich, dass es daran liegt, dass ich meinen Laptop ab und zu im Stand By zuklappe. Heute morgen hat mich dann der Schlag getroffen, als ein graues Display erschien mit einem durchgestrichenen Kreis. Als ich das MacBook dann nochmal aus gemacht hab, hat es dann gestartet - aber wirklich extrem langsam. :cry:

Dann wollte ich mit einer neuen externen Festplatte (WD Elements 750 GB) versuchen, ein Backup zu machen. Leider wird sie mir im Finder nicht angezeigt, deswegen habe ich das Festplattendienstprogramm geöffnet - wenn ich da auf aktivieren klicke, passiert nichts. Anbei mal ein Screenshot.

Dann hab ich mal bei der Samsung SSD auf "Erste Hilfe" geklickt und dann ist das aufgeploppt. (siehe Screenshot) Die Informationen kann ich natürlich nicht verstehen. :roll:

Ich bin grad total unsicher, was ich machen soll. Ich würde erst gerne ein Backup machen, bevor ich irgendwie an der SSD rumdoktore :? aber wie soll das gehen mit der Festplatte? Eine andere habe ich gerade nicht zur Hand, bin gerade umgezogen und die andere externe Festplatten (mit der alles immer funktioniert hat) ist grad woanders gelagert..

Es würde mich wirklich so sehr freuen, wenn hier jemand von euch Zeit und Muse hätte, mir zu helfen!! :geek:

Liebe Grüße
Gartenbluemchen
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2018-10-19 um 18.34.43.png
Screenshot
Bildschirmfoto 2018-10-19 um 18.34.43.png (136.48 KiB) 109 mal betrachtet
Bildschirmfoto 2018-10-19 um 18.34.40.png
Screenshot
Bildschirmfoto 2018-10-19 um 18.34.40.png (130.49 KiB) 109 mal betrachtet
Bildschirmfoto 2018-10-19 um 18.33.33.png
Screenshot
Bildschirmfoto 2018-10-19 um 18.33.33.png (83.89 KiB) 109 mal betrachtet

Gartenbluemchen
Beiträge: 2
Registriert: 19.10.2018 19:22

Re: Dubioses MacBook Verhalten..

Beitrag von Gartenbluemchen » 19.10.2018 20:53

Okay, externe Festplatte konnte ich jetzt formatieren (ein Hoch auf mein Dasein als absoluter Computernoob) und Backup läuft. Bleibt nur noch das SSD Problem.. :-(

Benutzeravatar
x64
Beiträge: 427
Registriert: 17.02.2017 19:34

Re: Dubioses MacBook Verhalten..

Beitrag von x64 » 19.10.2018 23:32

Hi, das mit dem Backup ist erst mal das wichtigste, damit keine wichtigen Daten verloren gehen. Ich hoffe das Backup läuft ohne Probleme durch.

Danach würde ich erst mal die interene SSD ordentlich durch ckecken und versuchen Sie von dem Tool reparieren zu lassen. Ist nur die Frage was die SSD hat.

Danach macOS neu installieren (sofern das Backup erfolgreich war - testen mit anderem Computer!) und schauen ob alles wieder läuft.

Bin mir gerade nicht sicher, ob bei den 2012er Macbook die SSD bereits fest verbaut waren oder ob man die noch tauschen kann.

Benutzeravatar
IMS
Beiträge: 477
Registriert: 01.03.2017 16:26

Re: Dubioses MacBook Verhalten..

Beitrag von IMS » 20.10.2018 09:34

Letztes hatte ich ein ähnliches Problem mit einem Windows Laptop. Es gibt für Windows verschiedene Festplatte-Testprogramme. Eines dieser Tools hat mir einen defekt der Festplatte angezeigt, welche ich dann gewechselt habe. Danach ging wieder alles einwandfei.

Ist die Festplatte den fest verbaut?

Antworten