OS 10.6.8 auf MacPro 2008 Grafikfehler und Absturz

Mac Pro Forum: Hilfe bei Fragen rund um den Mac Pro.
TomF
Beiträge: 3
Registriert: 07.08.2017 19:18

OS 10.6.8 auf MacPro 2008 Grafikfehler und Absturz

Beitrag von TomF » 07.08.2017 20:28

Hallo geschätzte Forenmitglieder,
ich wende mich mit folgendem Hilfegesuch an Euch:

Mein Mac Pro bereitet mir folgende Sorgen:
- das Apfelsymbol wird beim Starten mehrfach angezeigt, danach gibt es einen Whitescreen (s. Anhang)
- falls der Rechner doch hochfährt (ab und an klappt es), kommen nach 10-15 min Darstellungsfehler/ Kästchenbildung,
alles doppelt versetzt usw., der Rechner friert ein (Ball/ Cursor dreht sich)
- der Fehler erscheint vor allem nach längerem Ausschalten (z.B. von Freitag 17:00 bis Montag 09:00)
- diverse Startoptionen brachten keine Lösung:
- Booten von Installations- DVD nicht möglich (vor Erreichen des Inst.- Menüs Whitescreen)
- Speicher- Löschen ohne Erfolg
- Festplatte wird im Target Mode nicht von meinem MacBook Pro (ebenfalls 10.6.8) erkannt, auch nicht im
Festplattendienstprogramm

Ein Wechsel der Pufferbatterie schien kurzzeitig das Problem zu beheben.
Einziger Lösungsweg bisher:
Bei Rechnerstart über Shift-Taste/ sicherer Start bis zum Desktop kommen (mit Darstellungsfehlern/ Grafik),
von Installations- DVD das Betreibssystem drüber installieren.
Dieser Schritt hatte den Rechner für zwei Wochen fehlerfrei arbeiten lassen (die Wochenenden waren kurz- der Recher nur Sonntags aus), letztes Wochenende bzw. heute hatte ich das alte Problem wieder...

Mit meinem laienhaften Verständnis würde ich einen Hardwaredefekt ausschließen (der ließe sich nicht mit "neuen Systemdateien" beheben), oder?

Hat jemand ähnliches erlebt, einen Lösungsansatz etc.?

1000 Dank im Voraus+ Gruß
Tom

Kann leider keine Fotos in den Anhang laden (Fehlermeldung "Datei zu groß" , Größe beträgt nur 600- 800 KB...).

Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 853
Registriert: 21.04.2016 21:05

Re: OS 10.6.8 auf MacPro 2008 Grafikfehler und Absturz

Beitrag von admin » 07.08.2017 21:46

TomF hat geschrieben:
07.08.2017 20:28
Kann leider keine Fotos in den Anhang laden (Fehlermeldung "Datei zu groß" , Größe beträgt nur 600- 800 KB...).
Hallo,
habe die Dateigröße für Dateianhänge auf 1 MB erhöht. Nun kannst Du das Foto hochladen. Ansonsten die Fotos einfach verkleinern. Das geht Beispielsweise mit der Apple Vorschau App.

Ich verschiebe den Beitrag trotz Deiner Annahme das es wohl ein Softwarefehler ist, trotzdem mal ins Mac Pro Forum.

TomF hat geschrieben:
07.08.2017 20:28
Mit meinem laienhaften Verständnis würde ich einen Hardwaredefekt ausschließen (der ließe sich nicht mit "neuen Systemdateien" beheben), oder?
Tritt der Fehler den noch auf, wenn Du das Betriebssystem komplett neu installierst (Clean Install)? Könntest Du mit einer anderen Festplatte testen, falls Du eine zweite zur Verfügung hast. Ich tippe eher auf einen defekt der Grafikkarte.

Was Du noch probieren könntest, wäre den Mac mit einer Linux-CD zu booten, um zu schauen ob dann ebenfalls Grafikfehler auftreten.

Wenn Du noch einen zweiten Mac Pro hast bzw. eine zweite Grafikkarte für den Mac Pro 2008, könntest Du diese mal testweise einbauen um zu testen, ob es an der Grafikkarte liegt.

Benutzeravatar
x64
Beiträge: 427
Registriert: 17.02.2017 19:34

Re: OS 10.6.8 auf MacPro 2008 Grafikfehler und Absturz

Beitrag von x64 » 08.08.2017 10:47

Hi,
wenn ich das alles so lese, denke ich zuerst an die Grafikkarte. Angeblich kann man Grafikkarten im Ofen wieder gesund backen, zumindest für kurze Zeit. Wenn alles nichts mehr hilft, kann man das probieren.

Ungefähr 30 min bei 100 Grad im Ofen backen. Kühler und Lüfter natürlich vorher abmontieren. Oft hält das dann aber auch nur für eine kurze Zeit, letztendlich braucht man irgendwann eine neue Grafikkarte.

Hättest Du nun einen PC und keinen Mac Pro, sehe die Sache mit einer neuen Grafikkarte einfacher aus. Da kann man auch mal eben von einem Kumpel eine Grafikkarte ausleihen und testweise einbauen. Außer man hat in seinem Bekanntenkreis viele Mac User. Auch kann man für den PC mal eben einfacher eine neue Grafikkarte kaufen.

Benutzeravatar
x64
Beiträge: 427
Registriert: 17.02.2017 19:34

Re: OS 10.6.8 auf MacPro 2008 Grafikfehler und Absturz

Beitrag von x64 » 08.08.2017 10:52

Obwohl sehe gerade für den Mac Pro 2008 gibt es doch einige Grafikkarten. Hätte nicht gedacht, dass es so viele verschiedene gibt. Ich würde mir dann aber ein anderes Modell zulegen, als das was Du bereits hast. Gab es damals nicht sogar einen Serienfehler mit der Grafikkarte?

Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 853
Registriert: 21.04.2016 21:05

Re: OS 10.6.8 auf MacPro 2008 Grafikfehler und Absturz

Beitrag von admin » 08.08.2017 10:59

Es gab mal ein Austauschprogramm für den Mac Pro 2008, dieses ist aber bereits ausgelaufen.
Das ATI Radeon HD 2600 XT-Grafikkarten-Reparaturerweiterungsprogramm lief am 7. Dezember 2012 aus.
https://support.apple.com/de-de/HT203420

TomF
Beiträge: 3
Registriert: 07.08.2017 19:18

Re: OS 10.6.8 auf MacPro 2008 Grafikfehler und Absturz

Beitrag von TomF » 08.08.2017 23:44

Guten Abend in die Runde,
ich habe mir "auf Verdacht" eine ATI Radeon HD 5870 1 GB PCI-E gekauft.
Die sollte Do/ Fr da sein, dann bin ich hoffentlich schlauer.

Das Problem scheint von Tag zu Tag übler zu werden:
Heute stieg der Mac nach 5h Laufzeit aus (Grafikfehler+ Absturz).
Ich habe dann (wie vorher auch) von der Inst.- DVD das Betreibssystem neu installieren wollen.
Nachdem die Ansicht vom Schreibtisch (mit Darstellungsfehlern) auf den weißgrauen Hintergrund mit Apple- Logo wechselte,
wurde alles fehlerfrei dargestellt. Danach wechselte der Rechner wieder auf die Desktop- Ansicht mit Installationsfenster/ Ladebalken usw..
Nach kurzer Zeit ( und 33min Restzeit für Installation) gab es wieder Darstellungsfehler, und den "bösen drehenden Ball" ....

Ich weiß nicht, was "Clean Install" ist..., habe bisher das Betriebssystem über die alte/ aktuell laufende Version installiert.

Halte euch auf dem Laufenden!


Gruß+ Danke bis hierhin
Tom

Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 853
Registriert: 21.04.2016 21:05

Re: OS 10.6.8 auf MacPro 2008 Grafikfehler und Absturz

Beitrag von admin » 09.08.2017 09:54

TomF hat geschrieben:
08.08.2017 23:44
Ich weiß nicht, was "Clean Install" ist..., habe bisher das Betriebssystem über die alte/ aktuell laufende Version installiert.
"Clean Install" bedeutet das System sauber neu zu installieren, also Festplatte partitionieren bzw. löschen und dann neu installieren. Backup machen vorher nicht vergessen.

Vermutlich wird die neue Grafikkarte das Problem beheben.

TomF
Beiträge: 3
Registriert: 07.08.2017 19:18

Re: OS 10.6.8 auf MacPro 2008 Grafikfehler und Absturz

Beitrag von TomF » 11.08.2017 02:23

UPDATE:
Heute kam die ATI Radeon HD 5870 1 GB PCI-E.
Merkwürdige Dinge geschehen nach wie vor:
-Von der SSD Platte lässt sich nicht booten (wenn das die einzige ist, die angeschlossen ist, fährt der Rechner nicht hoch)
-Wenn ich von einer anderen Platte boote (keine SSD), wird die SSD Platte auf dem Schreibtisch erkannt, man kann auf alle Daten zugreifen (auf beiden Platten ist 10.6.8 installiert)
-Tastaturbefehle beim Booten funktionieren nicht (außer TargetMode für die normale Festplatte, SSD läßt sich nicht in den TargetMode setzen)
-beide Bildschirme bleiben während Starten schwarz ("kein Eingangssignal"), dann werden beide Bildschirme kurz blau, dann kommt der Schreibtisch
-nach wie vor gibt es Grafikfehler, aber weniger störend, kein Absturz mehr nach dem Starten/ Erreichen Schreibtisch

Kurz zu meinem Setup:
Der Rechner dient für Audioproduktionen im Tonstudio.
Er steht in einem extra Raum, daher sind die USB Kabel für Keyboard+ Maus ca. 7-8m lang (aktiver Hub dazwsichen).
Die DVI Kabel zu beiden Bildschirmen sind auch ca. 8m lang.
Der Rechner ist bestückt mit einer Madi Karte für Audio Rein/Raus, Grafikkarte, SSD Platte- alles auf den PCI-E Slots.
Weiterhin gibt es eine HDD, die vorne im Rechner sitzt. Außerdem 24gb Ram.

Beide Ram- Bänke habe ich nacheinander ggetauscht/ den Rechner mit jeweils einer Bank gestartet...
Diverse Karten auf divese Slots gesteckt... alles ohne Erfolg.

Im Anhang gibt es Fotos der Grafikmacken.
Sie passieren vor allem bei Bewegungen (mit der Maus irgendwo anklicken, Fenster verschieben etc.).

Weiß jemand noch Rat???

Ich werde der Übersicht wegen einen neuen Thread erstellen zum Thema MacPro Gebrauchtkauf.
Ich habe bisher 7 Arbeitstage verloren...
Der hier könnte dann Havarierechner werden, sollte ich oder jemand anders ihn wieder zu Laufen kriegen...

Gruß in die Runde
Tom

Benutzeravatar
IMS
Beiträge: 477
Registriert: 01.03.2017 16:26

Re: OS 10.6.8 auf MacPro 2008 Grafikfehler und Absturz

Beitrag von IMS » 11.08.2017 09:27

Ich meine mal was von einer maximalen Kabellänge von 5 m gelesen zu haben, bei DVI.
Bei HDMI sind es wohl 10 m.

Antworten