Mac startet mach Update auf Sierra nicht mehr

Mac Pro Forum: Hilfe bei Fragen rund um den Mac Pro.
monsab

Mac startet mach Update auf Sierra nicht mehr

Beitrag von monsab » 02.12.2018 10:23

Hey Leute!
Ich wollte heute auf meinem MacBook Pro (2014) ein Software-Update von Yosemite auf Sierra vornehmen. Nach dem Download hat es sich brav abgedreht, aber nun gibt‘s Probleme beim Startvorgang.
Es gibt ein kurzes Geräusch und dann kommt die Meldung ‚Ihr Computer wurde aufgrund eines Problems neugestartet. Drücken sie zum Fortfahren eine Taste oder warten sie einige Sekunden.‘

Egal welche Variante ich wähle, ich krieg kurz den Apfel mit dem Balken zu Gesicht, und dann sind wir wieder bei der Fehlermeldung von vorhin.

Nun meine Frage: was kann ich tun?!
Ich habe Time Maschine nicht aktiviert, soweit ich weiss. Und natürlich würde ich meine Daten gerne retten, da ich nicht Alles auf einer externen Festplatte habe.

Bin Dankbar für jeden Input!!!