Macbook 2008 ohne Betriebssystem - Kreis mit durchgezogenem Strich

Macbook Forum: Fragen und Hilfe bezüglich Macbook, Macbook Pro und Macbook Air.
Anne
Beiträge: 15
Registriert: 25.12.2017 18:36

Macbook 2008 ohne Betriebssystem - Kreis mit durchgezogenem Strich

Beitrag von Anne » 25.12.2017 19:52

Hallo, bin neu her und hoffe, daß ich hier richtig bin.
Bei einem MacBook 4.1 von 2008 wurde ein Vodafone-Stick activiert
Nach dem erneuten Starten kommt das Applezeichen mit einer Uhr darunter.
Applezeichen geht weg und es erscheint ein Kreis mit durchgezogenem Strich und bleibt so.
Darf kein Vodafone-Stick - muss er wieder deactiviert werden ? und wenn, Wie ?
oder womit kann man unterwegs online gehen ?
Sorry, Fragen über Fragen, mit der Hoffnung auf Hilfe
Anne

Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 824
Registriert: 21.04.2016 21:05

Re: Macbook 2008 ohne Betriebssystem - Kreis mit durchgezogenem Strich

Beitrag von admin » 26.12.2017 10:02

Hallo Willkommen im Forum,

schau mal in diesem Apple-Support Dokument, dort findest Du einige Bilder die beim Startvorgang auftreten können:

https://support.apple.com/de-de/HT204156

Deine Beschreibung entspricht den Verbotssymbol:
Verbotssymbol

Bild

Wenn Sie einen Kreis mit einem Schrägstrich anstelle des Apple-Logos sehen, bedeutet das, dass Ihr Mac keinen gültigen Systemordner finden konnte, um den Mac zu starten.

Wenn Sie Ihren Mac in einer Schule oder einem Unternehmen nutzen, könnte dieser versuchen, von der falschen macOS-Version zu starten. Wenden Sie sich für weitere Unterstützung an Ihre IT-Abteilung.

Handelt es sich um Ihren eigenen Mac, versuchen Sie macOS mithilfe der macOS-Wiederherstellung erneut zu installieren.
Lässt sich der Mac den ohne den Vodafone Stick starten?

Anne
Beiträge: 15
Registriert: 25.12.2017 18:36

Re: Macbook 2008 ohne Betriebssystem - Kreis mit durchgezogenem Strich

Beitrag von Anne » 26.12.2017 10:22

Nein, passiert nichts, bleibt so stehen und man kann nichts machen.
Danke, werde den Link mal durchsehen und das weitergeben. Selbst habe ich keinen und auch davon keine Ahnung
Erstmal danke für eine Antwort, melde mich, ob etwas dabei herausgekommen ist

Anne
Beiträge: 15
Registriert: 25.12.2017 18:36

Re: Macbook 2008 ohne Betriebssystem - Kreis mit durchgezogenem Strich

Beitrag von Anne » 26.12.2017 11:08

Habe mich nochmal schlau gemacht.
Ein nicht ganz schwarzes Bild, wo das Applezeichen verschwindet und genau dieses Verbotsschild
erscheint mit einem drehenden Kreis darunter.
Wie könnte man jetzt eine Wiederherstellung starten, über Tasten ?
Man kann nichts eingeben, nicht mal das runterfahren.
Jetzt ist das MacBook gebraucht gekauft worden ohne CD.
Ich las in diesem Link etwas von Windows, aber eine Windows-Cd darf doch wohl nicht rein ?
Sorry, wenn es unmögliche Fragen sind.
Ach ja - darf vom I-Phone die Cd rein,

Benutzeravatar
x64
Beiträge: 372
Registriert: 17.02.2017 19:34

Re: Macbook 2008 ohne Betriebssystem - Kreis mit durchgezogenem Strich

Beitrag von x64 » 26.12.2017 12:26

Versucht mal die Internet-Recovery:

viewtopic.php?f=42&p=7586#p7586

Dazu muss der Mac ans Internet angeschlossen sein.

Anne
Beiträge: 15
Registriert: 25.12.2017 18:36

Re: Macbook 2008 ohne Betriebssystem - Kreis mit durchgezogenem Strich

Beitrag von Anne » 26.12.2017 13:27

Denke, da gibt es Probleme, kann sein, das da noch kein Internet über WLAN eingerichtet ist, daher der Vodafone-Stick,
Das muss ich erst mal fragen.
Wenn neu installiert wird, sind dann nicht alle eingerichteten Programme weg die der Vorgänger raufgebracht hat ?
und - könnte es evtl Probleme geben mit den neuen Versionen, da das MacBook schon von 2008 ist ?
Unter Boot-Rom-Version steht MB41.00C1.B00 / SMC-Version (System): 1.3111.
Habe nur Angst, das diese Versionen zu groß für diesen Mac sein könnten.

Anne
Beiträge: 15
Registriert: 25.12.2017 18:36

Re: Macbook 2008 ohne Betriebssystem - Kreis mit durchgezogenem Strich

Beitrag von Anne » 26.12.2017 16:28

So, ich nochmal.
Weiß jetzt zumindest das noch kein WLAN angeschlossen war.
Meine Tochter hatte auch schon gegoogelt, Kombinationen bekommen für einen Neustart
bzw. für eine Wiederherstellung, auch um den Stick löschen zu können, der ja der Auslöser war
Hatte auch noch nichts gebracht

Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 824
Registriert: 21.04.2016 21:05

Re: Macbook 2008 ohne Betriebssystem - Kreis mit durchgezogenem Strich

Beitrag von admin » 26.12.2017 17:36

Annemaus hat geschrieben:
26.12.2017 13:27
Wenn neu installiert wird, sind dann nicht alle eingerichteten Programme weg die der Vorgänger raufgebracht hat ?
Wenn das Betriebssystem neu installiert wird, sind die installierten Programme nicht mehr vorhanden. Die von Apple mitgelieferten Programme werden direkt mit installiert.

War bei dem Mac keine Installations-CDs mit dabei?

Anne
Beiträge: 15
Registriert: 25.12.2017 18:36

Re: Macbook 2008 ohne Betriebssystem - Kreis mit durchgezogenem Strich

Beitrag von Anne » 26.12.2017 19:25

Nein, leider nicht. Gebraucht gekauft

Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 824
Registriert: 21.04.2016 21:05

Re: Macbook 2008 ohne Betriebssystem - Kreis mit durchgezogenem Strich

Beitrag von admin » 26.12.2017 20:34

Schau mal hier, da kannst Du nachsehen, welches Mac Betriebssystem maximal auf dem Mac läuft:

https://support.apple.com/de-de/HT201686

Ist das bereits das Aluminium Macbook von 2008? Dann läuft Mac OS OS X El Capitan darauf. Das ist kostenlos im App Store erhältlich.

Am besten den Mac ans Internet anschließen (Per WLAN oder Ethernet) und den Mac mit folgender Tastenkombination starten:
ALT + CMD + R
Alle 3 Tasten direkt nach dem einschalten gedrückt halten, damit die Internetrecovery startet. Dann wird Mac OS X aus dem Internet installiert. Alternativ einen Installations-USB-Stick erstellen. Anleitungen dazu gibt es hier im Forum.

Antworten