Diagnose- und Nutzungsdaten an Apple freigeben

iOS Forum: Hilfe bei Fragen zum Apple Betriebssystem für mobile Geräte.

leseesel
Beiträge: 53
Registriert: 19.09.2017 13:27

Re: Diagnose- und Nutzungsdaten an Apple freigeben

Beitrag von leseesel » 19.09.2017 13:48

Ich deaktiviere das immer sofort bei der Installation. Wer weiß was da alles übertragen wird.

010110
Beiträge: 71
Registriert: 19.09.2017 15:06

Re: Diagnose- und Nutzungsdaten an Apple freigeben

Beitrag von 010110 » 19.09.2017 15:18

Mache ich genauso. Bin mir da nie so sicher.

iOffice
Beiträge: 92
Registriert: 19.10.2017 09:59

Re: Diagnose- und Nutzungsdaten an Apple freigeben

Beitrag von iOffice » 19.10.2017 10:25

Das deaktiviere ich ebenfalls, man weiß ja nie was da so übertragen wird.

HIGH Sierra
Beiträge: 38
Registriert: 21.10.2017 10:12

Re: Diagnose- und Nutzungsdaten an Apple freigeben

Beitrag von HIGH Sierra » 21.10.2017 10:52

Man kann dort lesen, was alles übermittelt wird.

Benutzeravatar
x64
Beiträge: 427
Registriert: 17.02.2017 19:34

Re: Diagnose- und Nutzungsdaten an Apple freigeben

Beitrag von x64 » 22.10.2017 19:24

Vermutlich wird Apple anhand der Nutzungsdaten spätere Entscheidungen für zukünftige macOS Betriebssystem fällen. Es kann somit nicht verkehrt sein, ab und dann mal ein paar Daten zu übermitteln. Wobei ich da Heutzutage auch eher vorsichtig wäre.

Antworten