iMovie - mp4 importieren - Windows 10 Game DVR Film

iMovie Forum: Hilfe zum beliebten Videoschnittprogramm von Apple.
Benutzeravatar
x64
Beiträge: 327
Registriert: 17.02.2017 19:34

Re: iMovie - mp4 importieren - Windows 10 Game DVR Film

Beitrag von x64 » 15.11.2017 15:40

Dabei steht bei Wikipedia:
Das MP4-Dateiformat basiert auf dem Apple-QuickTime-Dateiformat.
Deswegen sollte Quicktime MP4 Filme ohne Probleme abspielen können.

Thinkdifferent
Beiträge: 40
Registriert: 29.09.2017 12:54

Re: iMovie - mp4 importieren - Windows 10 Game DVR Film

Beitrag von Thinkdifferent » 15.11.2017 15:46

Wenn ich versuche den Game DVR Film unter macOS Sierra mit Quicktime abzuspielen, erhalte ich folgende Fehlermeldung:
Quicktime Player kann "Film 13.11.2017 19_35_00.mp4" nicht öffnen.
Mit VLC kann ich den Film dagegen ohne Probleme abspielen.

Yolo
Beiträge: 137
Registriert: 29.10.2017 12:37

Re: iMovie - mp4 importieren - Windows 10 Game DVR Film

Beitrag von Yolo » 15.11.2017 15:49

Versuch mal den Film mit macOS zu konvertieren.

Rechte Maustaste auf den Film und dann

Dienste => Ausgewählte Videodateien konvertieren

Vielleicht geht das?

Thinkdifferent
Beiträge: 40
Registriert: 29.09.2017 12:54

Re: iMovie - mp4 importieren - Windows 10 Game DVR Film

Beitrag von Thinkdifferent » 15.11.2017 15:51

Dann kommt eine Fehlermeldung und das ganz muss abgebrochen werden. Scheint nicht zu funktionieren.

Yolo
Beiträge: 137
Registriert: 29.10.2017 12:37

Re: iMovie - mp4 importieren - Windows 10 Game DVR Film

Beitrag von Yolo » 15.11.2017 15:54

Schade, ich dachte damit kann man eventuell was erreichen. Aber scheinbar kann dort das Format ebenfalls nicht gelesen werden.

Thinkdifferent
Beiträge: 40
Registriert: 29.09.2017 12:54

Re: iMovie - mp4 importieren - Windows 10 Game DVR Film

Beitrag von Thinkdifferent » 15.11.2017 16:07

Hatte die Videos ja mit VLC konvertiert. Dadurch ändert sich die Dateiendung von
.mp4
auf
.m4v
Die .m4v lässt sich ohne Probleme mit VLC abspielen, mit Ton. Wenn ich aber die .m4v in iMovie importiere ist dort der Ton verschwunden bzw. wird bei der Wiedergabe nicht abgespielt.

So kann ich die Videos zwar bearbeiten, aber der Ton ist nicht mehr da.

Wenn ich die .m4v Dateien mit Quicktime abspiele, geht das zwar, aber ebenfalls nur ohne Ton.

Yolo
Beiträge: 137
Registriert: 29.10.2017 12:37

Re: iMovie - mp4 importieren - Windows 10 Game DVR Film

Beitrag von Yolo » 15.11.2017 16:13

Versuch doch mal ein anderes Format beim konvertieren mit VLC?

Thinkdifferent
Beiträge: 40
Registriert: 29.09.2017 12:54

Re: iMovie - mp4 importieren - Windows 10 Game DVR Film

Beitrag von Thinkdifferent » 15.11.2017 16:18

Wenn ich bei VLC beim konvertieren die Einstellungen ändere, klappt es danach mit dem Ton.

Im Fenster "Konvertieren & Streamen" bei "Profil wählen" steht:
Video - H.264 + MP3 (MP4)


und danach

"Anpassen".

Hier auf anpassen klicken und bei Videocodec und Audiocodec das Häckchen bei "Originalvideospur beibehalten" machen. Danach spielt Quicktime das ganze mit Ton ab. Werde jetzt mal schauen, ob es auch mit iMovie endlich klappt.

Yolo
Beiträge: 137
Registriert: 29.10.2017 12:37

Re: iMovie - mp4 importieren - Windows 10 Game DVR Film

Beitrag von Yolo » 15.11.2017 16:19

Das sieht doch schon mal gut aus.

Thinkdifferent
Beiträge: 40
Registriert: 29.09.2017 12:54

Re: iMovie - mp4 importieren - Windows 10 Game DVR Film

Beitrag von Thinkdifferent » 15.11.2017 16:20

Das konvertieren geht so übrigens im Vergleich zu Gestern in Sekunden und dauert nicht genauso lange wie die Abspielzeit vom Film. Wenige Sekunden für 1 Minute Film.

Antworten