Lohnt es sich Handys zu behalten?

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Lohnt es sich Handys zu behalten?

Re: Lohnt es sich Handys zu behalten?

von Win10_1803 » 20.09.2018 12:07

Spätestens, wenn das neue tolle Handy mal auf den Boden fällt und einen Totalschaden hat, freut man sich über das alte Handy.

Re: Lohnt es sich Handys zu behalten?

von Yolo » 18.06.2018 12:25

Die Firmen kalkulieren ja ganz anders als eine Privatperson. Die wollen (oder müssen!) letztendlich damit Gewinn machen. Deswegen locken Sie dich mit guten Preisen an und zahlen dann nachher doch weniger.

Re: Lohnt es sich Handys zu behalten?

von Wioq » 23.05.2018 10:25

Definitiv immer Privat verkaufen und nicht an Händler, den da bekommt man mehr Geld.

Re: Lohnt es sich Handys zu behalten?

von Yolo » 22.05.2018 08:34

Naja, bei Firmen hätte ich eher den Gedanken zu wenig Geld zu erhalten. Die wollen ja auch Ihren Gewinn machen. Bei privaten Käufern ist es doch am einfachsten. Ansonsten halt bei eBay oder so einstellen.

Lohnt es sich Handys zu behalten?

von Lameder » 18.05.2018 12:55

Hallo Leute,

da bald mein Handyvertrag ausläuft bekomme ich oft Erinnerungen von meinem Anbieter, dass ich ihn doch verlängern könnte und eben entweder ein neues Handy bekomme oder ich eben einen großzügigen Rabatt auf ein neueres Smartphone erhalte.

Deswegen frage ich mich schon seit einiger Zeit: Lohnt es sich überhaupt n Handy über nen Vertrag zu nehmen oder kommt es nicht einen günstiger wenn man sich das Handy einfach so im Handel kauft und eben nen Vertrag dann ohne Handy dazunimmt.

Und lohnt es sich eher das alte Handy dann versuchen schnell zu verkaufen (um eben einen Teil der Kosten des neuen Gerätes abzudecken) oder sollte man sich immer so ein Handy als Reserve aufheben falls mit dem neuen irgendwas nicht in Ordnung ist?

Deshalb bin ich gerade am überlegen was ich tun soll. Und wenn ich mich entscheide das Handy im Handel zu kaufen ob ich dann mein altes verkaufen sollte oder nicht. Habt Ihr eine Idee wo man so ein gebrauchtes Handy schnell verkaufen könnte? Bei einem privaten Verkauf hab ich dann immer die Befürchtung, dass sich der Käufer dann immer rausredet und deswegen nur die Hälfte des ausgemachten Preises zahlen will. Kennt Ihr daher irgendwelche Firmen die gebrauchte Handys ankaufen? Was ich online so gefunden hab ist hier z. B. der Handy Shop welcher auch gleich in meiner Stadt wäre und von daher für mich in Frage kommen würde.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Mit freundlichen Grüßen
Lameder

Nach oben